3D-Interface für Schulclouds

Ausschreibung 3. Förderrunde, Innovationsprogramm des BMWi, Mai 2021

Kinder und Jugendliche wählen und nutzen digitale Medien auf der Basis ihrer spezifischen Bedürfnisse. Wie lassen sich die dabei gemachten Erfahrungen für den Zugang zu lern- bzw. bildungsbezogenen Werkzeugen und Ressourcen nutzen?

Die dritte Förderrunde des Pilotprogramms IGP des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zielt auch auf darauf ausgerichtete Innovationen im Bereich Bildung und Informationszugang mit entsprechend hohem „sozialen Impact“. Das Vorhaben campUXs hat sich mit der Idee eines dreidimensionalen Campus-Interface beworben, die sich an aktuellen Computerspielen und Online-Umgebungen sowie an physischen Raumerfahrungen orientiert und das Erschließen digitaler Inhalte und Ressourcen von Schulen vereinfacht.

Wir freuen uns über das Erreichen der 2. Runde und die Einladung zum Pitch Ende Mai vor der Jury des IGP!